eurotourer.de

Report 2019


09.01.2019_-_16.01.2019_Harz_/_Hahnenklee_

31.01.2019_-_14.02.2019_Unterwössen_/_Chiemgau

03.04.2019-_12.04.2019_Zingst

10.05.2019_-_19.05.2019_Dankerode_/_Harz_

16.7.2019_-_31.7.2019 Alt_Zachun_

31.07.2019_-_23.09.2019_Oberwössen_/_Chiemgau

23.09.2019_-_26.09.29_Rückreise_

 

09.01.2019 - 16.01.2019 Harz / Hahnenklee

Mit dem Ford Transit Custom geht es erstmalig auf eine größere Fahrt. Im Harz liegt schon etwas Schnee, während es an den Alpen ununterbrochen schneit und chaotische Verhältnisse entstehen. Unser Domizil im Harz ist wieder einmal Cafe Steffens, wobei wir diesmal in der Ferienwohnung außerhalb unterkommen. Wir haben uns noch schnell neue Schneeketten gekauft, da die vom Boxer leider nicht gepasst haben und wir vorbereitet sein wollen. Am Wochenende kommen Doris und Thomas vorbei und wir feiern Kathrins Geburtstag. Leider regnet es, wobei ein Glühwein in Hahnenklee uns gut durchwärmt. Kaum ist das Wochenende durch, friert und schneit es wieder. So können wir noch einige Wanderungen unternehmen.

 

 

 

 

 

nach oben

 

31.01.2019 - 14.02.2019 Unterwössen / Chiemgau

Mit einer Zwischenübernachtung am Rasthof Hermsdorfer Kreuz fahren wir nach Unterwössen zum Berghof Moar und beziehen dort unser kleines Appartement. Die Fahrt war mit unserem neuen Auto super und hat viel Spaß gemacht. Im Chiemgau liegt nach den Schneefällen der vergangenen Wochen viel Schnee und zahlreiche Loipen bieten sich zum Langlauf an. Wir gönnen uns neue Langlauf Ski und kommen damit super zurecht. So viel Schnee haben wir noch nicht erlebt und wir genießen die Zeit.

 

Video: Winter 2019

nach oben

03.04.2019- 12.04.2019 Zingst

Radfahren und Wandern beschäftigen uns. Am Nachmittag geht es regelmäßig in das Schwimmbad am Platz.

nach oben

 

10.05.2019 - 19.05.2019 Dankerode / Harz

 

 

 

nach oben

 

16.7.2019 - 31.07.2019 Alt Zachun

Nach 3 Stents, die mein Bruder Dirk gesetzt bekommen hat, hat er sich auch noch bei einem Unfall mit Milow, seinem Hund, das Bein schwer gebrochen. Da er nach über 2 Wochen Krankenhaus dieser Tage entlassen wird, beziehen wir unseren Wohnwagen bei ihm, um ihm anfänglich zur Seite zu stehen.

nach oben

 

31.07.2019 - 23.09.2019 Oberwössen / Chiemgau

Nach 2 1/2 Wochen im Harz fahren wir in einem Rutsch ins Chiemgau. Der Platz ist immer noch gut gefüllt und wir stellen uns so auf, dass wir reichlich Platz haben. Nach einiger Zeit gesellen sich Kalli und Mugge zu uns. Das Wetter ist die gesamte Zeit sehr gut und die Regentage halten sich total in Grenzen. Motorradfahren, Radfahren und Wandern beschäftigen uns.

nach oben

 

23.09.2019 - 26.09.29 Rückreise

Die Rückreise wollen wir etwas entspannter gestalten. Deshalb machen wir den ersten Halt in Issigau. Von dort geht es weiter über Dankerode im Harz zu Dirk, wo wir unseren Wohnwagen für den Winter abstellen. Eigentlich hatten wir mehrere Tage für die Reise eingplant, jedoch macht uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und wir waren recht zügig unterwegs. Zuhause erwartet uns jede Menge Arbeit.

 

nach oben

 


Copyright © 2019 [eurotourer.de]. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: 13. Oktober 2019.